Kontakt
  • Vor dem Gesetz sind alle (fast) gleich
  • Nicht immer beendet der Schiedsrichter
    die Partie,
    wenn wir ins Spiel kommen
  • Unsere Mandanten sind auch auf diesen Plätzen zuhause
  • Eine Insolvenz, kann eine neue Chance bedeuten
  • TAS/CAS an diesem Schiedsgericht geht oft kein Weg im Sport vorbei... It takes two to tango.
  • Eine Unterschrift kann zum Erfolg führen, oder auch nicht.
  • Dr. Jörg Dauernheim und Dauernheim Rechtsanwälte im Top Ranking von Kanzleimonitor mit bewertung durch Unternehmensanwälte
Die Kanzlei Rechtsanwälte Fachanwälte Insolvenzverwaltung

Aktuelles

artikel

Steuerliche Behandlung von Mieten in der Pandemie

Auf Bund-/Länderebene ist die Verfahrensweise zur Besteuerung von Einkünften gemäß § 21 EStG beim Ausbleiben von Mieteinnahmen aus der Vermietung von Objekten beraten worden. Es wurden folgende Grundsätze aufgestellt:

Erlässt der Vermieter der Wohnung aufgrund einer finanziellen Notsituation des Mieters die Mietzahlung zeitlich befristet ganz oder teilweise, führt dies grds. nicht zu einer Veränderung der vereinbarten Miete und ha ...

Weiterlesen

200

Produktinformationen "FK-InsO - Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordnung"

Klaus Wimmer (Hrsg.)

Der Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordnung gilt als Pflichtlektüre für jeden, der sich intensiv mit dem Insolvenzrecht beschäftigt: Praktiker schätzen seit Jahren die präzise Zielführung auch bei nicht alltäglichen Fragestellungen. Wissenschaftler überzeugt der Tiefgang der Kommentierung genauso wie die gewissenhafte Auswertung von Literatur und Rechtsprechung, die in fundierten, meinungsbildenden und regelmäßig höchstrichterlich zitierten Schlussfolgerungen mündet. Dabei wird auf die Klarheit der Sprache, wie auch der Gliederung und der trennscharfen Gedankenführung jeder einzelnen Kommentierung besonderer Wert gelegt.

Der FK-InsO überzeugt durch die praxisnahe, umfangreiche Kommentierung der InsO selbst, insbesondere auch durch die Kommentierungen des Internationalen Insolvenzrechts, der InsVV sowie der selbstständigen Erläuterungen zu den Themenkreisen Arbeitnehmererfindungen in der Insolvenz und alle insolvenzrechtlich relevanten Aspekte der betrieblichen Altersversorgung.

Top aktuell in der 9. Auflage:

  • Reform des Insolvenzanfechtungsrechts
  • Reform des § 104 InsO
  • die Kommentierung der neuen EuInsVO
  • Informationsstand zum Reformvorhaben des Konzerninsolvenzrechts

Dieser Kommentar bietet in einem Band »Full-Service« und ist für alle im Bereich des Insolvenzrechts Tätigen ein unerlässliches Arbeitsmittel.

Herausgeber:
Dr. Klaus Wimmer, Ministerialrat und Referatsleiter Insolvenzrecht im Bundesministerium der Justiz und Verbraucherschutz a.D., Berlin


Link zum Shop
Luchterhand

Back to top